Jede Spende hilft uns weiter

Mit Spendengeldern finanzieren wir Kurse, Räume und Veranstaltungen. Ihre Spende trägt somit maßgeblich dazu bei, dass das Indische Kulturinstitut seine Vereinsziele auch erreicht. Jede Spende, ganz gleich in welcher Höhe, ist uns willkommen und trägt zum erfolgreichen Gelingen der Vereinsaktivitäten bei. Bei Unternehmen, Institutionen und anderen Organisationen bedanken wir uns für großzügige Spenden mit Werbemöglichkeiten […]

Donate Now!

Mitglied werden

Mitglied kann jede natürliche Person werden, die sich mit den Zielen des Vereins identifiziert und sich für die Realisierung dieser Ziele einsetzt. Hier finden Sie den Mitgliedsantrag und die Satzung zum Download: SatzungVR   Mitgliedsantrag    Mitgliedschaften: Wir freuen uns jederzeit über weitere Mitglieder, die sich mit uns gemeinsam im Verein engagieren. Dabei unterscheiden wir […]

Donate Now!

Kurse

Das Indische Kulturinstitut lädt Sie zu folgenden Kursen ein: Hindi für Anfänger: Mit mehr als 500 Millionen Sprechern ist Hindi nicht nur eine der Amtssprachen Indiens, sondern auch eine der meistgesprochenen Sprachen der Welt. Der Anfängerkurs bietet eine umfassende Einführung in das Hindi. Die Teilnehmer lernen hierbei lesen und schreiben der Devanagari Schrift und die […]

Donate Now!

Pressearchiv

Das Indische Kulturinstitut hat seit jeher einen festen Platz in der Presse. Dazu trägt nicht zuletzt Dr. Indu Prakash Pandey bei, der seit den Anfängen des Indischen Kulturinstituts grosse Beliebtheit und Anerkennung für seine Programme und Beiträge erhielt. Nachfolgend finden Sie einige Presseartikel zur Ansicht.   Pressearchiv: Presseartikel 01 Presseartikel 02 Presseartikel 03 Presseartikel 04 […]

Donate Now!

Willkommen

A nation’s culture resides in the hearts and in the soul of its people.“

– Mahatma Gandhi –

 

Herzlich Willkommen auf den Webseiten des Indischen Kulturinstituts e.V.

Seit über dreißig Jahren engagiert sich das Indische Kulturinstitut für:

  • ein besseres Verständnis und einen besseren Austausch zwischen Menschen aus Deutschland und Indien,
  • ein besseres Verständnis über den indischen Subkontinent,
  • einen besseren Austausch zwischen Menschen aus Deutschland und anderen Kulturen unserer multikulturellen Gesellschaft

 

Indien – ein Traum voller Exotik oder eine Horrorvision von abgemagerten Menschen, Pest und Gewalt? Dem wirklichen Indien wird keines dieser Bilder gerecht. Für Tausende von Indern, die in Frankfurt und Umgebung leben, ist die immer wiederkehrende Konfrontation mit unrealistischen und verzerrten Vorstellungen von ihrem Herkunftsland eine schmerzliche Erfahrung. Gelegenheit zur Begegnung mit Kultur und Geschichte des indischen Subkontinents zu geben und so zum besseren Verständnis zwischen Deutschen und Indern beizutragen – das war der Grundgedanke, der vor über dreißig Jahren zur Gründung des Indischen Kulturinstituts in Frankfurt am Main führte.

 

 
Verbiete Google Analytics, mich zu verfolgen